DigiTalk: 6. April 2017

DigiTalk

Voraussetzungen und Chancen am Hightech-Standort München

Donnerstag, 06. April 2017, 18:00 Uhr

ConSol GmbH
Franziskanerstr. 38
81669 München

München ist als Standort für IT Unternehmen die erste Wahl innerhalb Deutschlands. Das zumindest ist der Eindruck nach mehr als 30 Jahren Zusammenspiel zwischen der Firma ConSol und des Referats für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt in denen auch die Standortfrage immer wieder eine Rolle gespielt hat. Dieser DigiTalk soll eine kurze "Tour de Force" durch die Chancen und Herausforderungen eines Mittelständischen Unternehmens und die Angebote und Aufgaben der Wirtschaftsförderung am Standort München sein, in dem der Bogen von Infrastruktur und Personal bis hin zu wissenschaftlichen Kooperationen und Förderprogrammen gespannt wird.

In zwei prägnanten Impulsvorträgen wird das Themengebiet aus den jeweiligen Perspektiven beschrieben. Die anschließende Podiumsdiskussion zwischen Herrn Michael Beutner, CEO von ConSol, und Kurt Kapp, Leiter des Referats für Arbeit und Wirtschaft der Stadt München, ist auch eine Einladung an die Besucher, ihre Erfahrungen einzubringen.

Für das anschließende Networking bei Snacks und Getränken sind damit Anregungen für inspirierende Diskussionen gegeben.

Agenda

18:00 - 18:15 Uhr Begrüßung (Michael Beutner, ConSol GmbH)
News zur Digitalen Stadt München e.V. (Prof. Dr. Claudia Linnhoff-Popien)
18:15 - 19:15 Uhr Impulsvorträge und Podiumsdiskussion
Michael Beutner, ConSol GmbH,
Kurt Kapp, Referat für Arbeit und Wirtschaft der Stadt München
ab 19:15 Uhr Get-Together & Networking bei Snacks und Getränken

Teilnahmegebühr
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Für Mitglieder der Digitalen Stadt München e.V. ist die Teilnahme an den DigiTalks kostenlos. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Anmeldung erforderlich
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

 
 
Zurück zur Veranstaltungsübersicht